"Kinder stark machen" beim Karate Lahn-Cup

 

 

Ausgerichtet vom Karateverein Limburg war der Lahn-Cup mit knapp 80 Teilnehmern unter dem Motto „Kinder stark machen“ ein voller Erfolg,

Am 01.12. fand in der Turnhalle der Albert-Schweitzer Schule der Lahn-Cup 2012 statt. Der Karateverein Limburg legte als Ausrichter dieser Meisterschaft erneut viel Wert darauf, eine tolle Ver anstaltung für die Kinder im Alter von 5 bis ca. 10 Jahren im Rahmen seiner Talentförderung auf die Beine zu stellen. Insgesamt hatten sich knapp 80 Starter für diese Meisterschaft angemeldet, welche alle in den beiden Disziplinen Kata (Formlauf) und Kumite (Freikampf) an den Start gingen.

Die komplette Veranstaltung wurde unter dem Motto „Kinder stark machen“ ausgetragen. Die gleichnamige Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unterstützt Vereine bei Veranstaltungen dieser Art in Form eines Info-Pakets. Zusätzlich wurden Eltern und Kinder mittels entsprechender Plakate vom ausrichtenden Verein über das Thema „gesunde und sportgerechte Ernährung“ aufgeklärt.

In der Halle sahen die zahlreichen Zuschauer erstklassige und spannende Wettkämpfe. Auch die älteren und erfahreneren Kaderathleten des Karatevereins Limburg waren an diesem Tag fleißig mit dabei. Durch sie wurde die Wettkampfleitung auf die Beine gestellt. Hierunter fielen die Aufgaben der Tischbesatzung und der Kampfrichter, welche sie hervorragend ausfüllten.

Gesamt gesehen war es eine gelungene Veranstaltung, mit viel Teamgeist und tollen Wettkämpfen. Auch im Hinblick auf die bevorstehenden Meisterschaften im nächsten Jahr, wie der Hessen- und Deutschen Meisterschaft der Schüler, war dies eine gelungene Vorbereitung, nach welcher nun mit einem neuen Motivationsschub in die anstehende Trainingsvorbereitung eingestiegen werden kann.

Hier findet ihr eine große Anzahl Bilder und Impressionen dieses tollen Events: Bildergalerie.

 

 

Die Platzierungen am Ende der Veranstaltung sahen wie folgt aus:

 

Disziplin

Kategorie

Starter

Platzierung

Kata

9.Kyu bis 7 Jahre

Annika Salzmann

1.Platz

Abdussamed Aslan

2.Platz

Maya Delipetkos

3.Platz

Wlad Scharf

3.Platz

9.Kyu ab 8 Jahre

Yusuf Aslan

1.Platz

Brianna Lenz

2.Platz

Leon Bärenfänger

3.Platz

Luca-Marlon Kierdorf

3.Platz

8.Kyu bis 8 Jahre

Maya Meister

1.Platz

Robin Albrecht

2.Platz

Lukas Krebs

3.Platz

Alexander Schneider

3.Platz

8.Kyu ab 9 Jahre

Max Najberger

1.Platz

Christian Barwich

2.Platz

Luig Henry Zilliken

3.Platz

Nils Saal

3.Platz

7.+6.Kyu

Banu Sis

1.Platz

Emre Aslan

2.Platz

Helen Büttner

3.Platz

Vanessa Hanikel

3.Platz

Kumite

Ballrandori ≤ 135 cm

Luis Michel

1.Platz

Paula Reusch

2.Platz

Michelle Radoch

3.Platz

Jannik Jung

3.Platz

Ballrandori > 135 cm

Jan Fritz

1.Platz

Daniel Kanarski

2.Platz

Eduard Frank

3.Platz

Celina Scherber

3.Platz

Ballrandori 9.Kyu < 130cm

Luca-Marlon Kierdorf

1.Platz

Maurice Pfeiffer

2.Platz

Adrian Lenz

3.Platz

Yusuf Aslan

3.Platz

Ballrandori 9.Kyu ≥ 130 cm

Eren Isik

1.Platz

Maya Delipetkos

2.Platz

Abdussamed Aslan

3.Platz

Brianna Lenz

3.Platz

8.Kyu ≤ 135 cm

Alexander Schneider

1.Platz

Sascha Vens

2.Platz

Maya Meister

3.Platz

Lukas Krebs

3.Platz

8.Kyu > 135 cm

Max Najberger

1.Platz

Jan Langschied

2.Platz

Torben Burggraf

3.Platz

Richard Krüger

3.Platz

Kumite 7.+6.Kyu

Sawika Cheephandung

1.Platz

Erdem Aslan

2.Platz

Stefanie Neiwert

3.Platz

Emre Aslan

3.Platz

 

Es berichtete: Alexander Piel (Pressewart)